Windows kann mithilfe von Setup nicht auf einem USB-Speicherstick installiert werden

regedit öffnen (Suchen oder Win+R)

Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control aufrufen.

Eintrag PortableOperatingSystem aufrufen.

Wert auf 0 setzen. Installation neu starten.

Eine Antwort auf „Windows kann mithilfe von Setup nicht auf einem USB-Speicherstick installiert werden“

  1. Spitzentip! Hat bestens funktioniert! Weshalb so eine kleine Aenderung nicht von Microsoft selber ins Netz gestellt wird bzw das Windows-Update das nicht selber handlen kann bleibt ein Rätsel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.